Warum Tiefenlockern?

- Beseitigung von Staunässe
- Durchbrechung von Verdichtungshorizonten
- Wiederherstellung der Wasserführung
- Erhöhung der Bespielbarkeit
- Förderung des Wachstums
- Erhöhung des Gasaustausches im Boden

 

Wann Tiefenlockern?

Grundsätzlich kann dieser Vorgang zu jeder Jahreszeit durchgefüht werden.

Der Boden darf zum Zeitpunkt der Maßnahme nicht wassergesättigt sein,

da sonst durch Verschmierung die Verdichtung erhöht wird.

 

Wie tief Tiefenlockern?

Die Tiefe der Maschine wird je nach Stärke der Rasen-

tragschicht und des Verdichtungsausmaßes eingestellt.

Außerdem kann der Winkel der Arbeitswerkzeuge

verstellt werden um eine nachhaltige

Bodenlockerung zu erreichen.

Rasenservice-
partner
 

Markus Huber  |  Katzenberg 1  |  4931 Mettmach  |  office@sportplatz-service.at  |  Mobil: +43664/1205810  |  Tel.: +437755/6520